Home > zu meiner Person

 

Zu meiner Person... 

 

In meiner beruflichen Ausbildung habe ich mehrere Stationen durchlaufen:

    • Zunächst lernte ich Lkw-Mechaniker, damals noch auf

       Henschel, Hanomag, Mercedes

    • Bei der Bundeswehr war ich in der Instandsetzung tätig

       und machte in der Folge die Ausbildung zum Fahrlehrer für alle Klassen

während der Tätigkeit als Fahrlehrer erfolgte

    • die eigene Ausbildung zum Bkf GüVk. & PersVk.

    • der Abschluss der Unternehmerprüfungen  für den Gü.-verkehr, damals noch Nah- und

      Fernverkehr; und Pers.-Verkehr

    • die Ausbildung zum Industriemeister Kraftverkehr (GüVk und PersVk)

1989 kam die Selbständigkeit als Unternehmer im Personenverkehr, danach war ich für mehrere Jahre als ausgebildeter Finanzmanager und Handelsmakler tätig.

Erste Erfahrungen im Speditionsbereich folgten. Hier ergab es sich, als Dozent für Lagerlogistik und Fahrerschulungen wieder als ausgebildeter Fahrlehrer aktiv zu werden. In der Folge nahm ich selbst auch an einer Gefahrgutausbildung teil.

Im laufe dieser Monate bemerkte ich, wie sehr mir die Tätigkeit als Ausbilder fehlte, auch der Kontakt mit schweren Fahrzeugen und der Dieselgeruch.

Also zurück zu den Wurzeln. Wieder Ausbilden!

Dabei auch mal selber fahren im Nah- und Fernverkehr, Kontakte zu Kollegen, Unternehmen und Kontrollorganen pflegen.

Zwischendrin immer wieder Weiterbildungen in Ausbildungsthemen zum Bkf und Fahrlehrer.

Das alles genieße ich jetzt, und gebe mein Wissen an Kollegen auf dem "Bock" und an Auszubildende weiter.